Der Kurs „Sterben, Tod und Trauer“ soll Fähigkeiten für die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen vermitteln.

Die Ausbildung gliedert sich in drei Abschnitte, die aufeinander aufbauen:

 

Grundkurs - Praktikum- Aufbaukurs

 

 

Ziele und Inhalte des Grundkurses

 

Aus dem Inhalt :      

             

Anzeichen des Sterbens

 

Phasen des Sterbens (nach Kübler–Ross)

 

Der Weg über den Abgrund – gemeinsam eine Krise bewältigen 

 

Die Sprache der Sterbenden

 

Was verstehe ich unter Trost für einen Sterbenden?

 

Wann habe ich das Gefühl, ihm geholfen zu haben?

 

Rituale, wenn ein Mensch gestorben ist

 

Gespräch mit einem Mitarbeiter eines Beerdigungsinstitutes

 

gemeinsame Workshoptage

 



Jetzt anmelden für den neuen Kurs 2019!

Hier finden Sie uns:

Hospizverein Emmaus Hildburghausen e.V.
Obere Markstr. 26

98646 Hildburghausen

 

e-mail: info@hospiz-hbn.de

Tel: 036 85 / 41 35 974

oder 01 60/ 91 92 69 95

Persönlicher Kontakt :

Büroöffnungszeiten:

 

Dienstag 10 - 14 Uhr

Mittwoch 13 - 17 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

 

 

Ansprechpartnerin:

 

Julia Müller